Selbstverwaltung

Das Goebenstift zeichnet sich durch ein hohes Maß studentischer Selbstverwaltung aus. Basis für die Selbstverwaltung sind die Konvente (Hausvollversammlungen), in denen zweimal pro Semester die gesamte Hausbewohnerschaft zusammen kommt. Hier werden grundsätzliche Entscheidungen über das Zusammenleben im Haus getroffen und Wahlen abgehalten.

Ein Großteil der Bewohnerschaft ist ehrenamtlich in Ämtern tätig. Diese Ämter werden in der Regel einmal pro Semester auf den Konventen neu gewählt. Sie umfassen bestimmte Bereiche wie zum Beispiel die Finanzen, hausmeisterliche Tätigkeiten oder Öffentlichkeitsarbeit. Dies ist nicht nur für die Selbstverwaltung wichtig, sondern bietet auch die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung.

Auch wenn das Leben im Haus stark durch die Ämter geprägt wird, so ist das Engagement der gesamten Hausgemeinschaft unverzichtbar. Das Haus muss in Schuss gehalten werden. Hausputz und Gartenarbeit werden daher einmal im Semester gemeinschaftlich erledigt. Die regelmäßig stattfindenden Andachten und Hausfeste werden ebenfalls von der Bewohnerschaft selbst organisiert und sind fester Bestandteil des Gemeinschaftslebens im Haus. Auch der Eigeninitiative sind keine Grenzen gesetzt - immer wieder finden sich Menschen im Haus zu unterschiedlichsten Arbeitskreisen zusammen. So wird das Goebenstift seit über 40 Jahren vor allem durch das Eigenengagement derer geprägt, die in ihm leben und studieren.

Aufgaben im Haus

In folgenden Bereichen kann man sich im Haus ehrenamtlich engagieren (Stand Anfang 2015):

Seniorat
Das Seniorat besteht aus drei Personen und ist zwischen den Konventen für Entscheidungen bezüglich Haus und Bewohnerschaft zuständig. Als gewählter Hausvorstand der Studierenden entscheidet es in Zusammenarbeit mit dem Studieninspektor über alle Fragen, die das Goebenstift betreffen. Es vertritt die Bewohnerschaft gegenüber dem Verein, organisiert alle mietbezogenen Belange und behält die Übersicht über die Ämter und ihre Aufgaben. Des Weiteren organisiert es die großen Veranstaltungen im Haus und hat einen Blick auf unsere Hauskasse.

Ferienvermietung
Sind Studierende, z.B. in den Semesterferien, einige Zeit nicht im Haus, können deren Zimmer auf ihren Wunsch hin an Interessierte zur Zwischenmiete vermietet werden. Die Ferienvermietung kümmert sich um unsere Gäste und organisiert den reibungslosen Ablauf ihres Aufenthaltes.

Finanzen
Auch der Bereich Finanzen wird, in Rücksprache mit dem Verein, zu großen Teilen selbst verwaltet. Hier werden hausrelevante Investitionen und die Ausgaben der Ämter abgesegnet und verrechnet. Außerdem wird der Überblick über die Mieteinnahmen behalten. Des Weiteren fällt die Prüfung der einzelnen Kassen bestimmter Ämter in den Bereich Finanzen.

Haus und Werkstatt
Gerade in einem Altbau wie dem Goebenstift gehen gerne Dinge kaputt. Soweit wie möglich wird von uns alles selbst instand gehalten und repariert, wozu es im Haus eine eigene Werkstatt gibt. Sollten doch einmal Reparaturen anfallen, die wir nicht selbst leisten können, organisieren wir Handwerker. Zudem fallen Zimmerabnahmen und der Überblick über den Möbelkeller in diesen Bereich.

Brandschutz
Sicherheit geht vor - auch in unserem Haus. Der Brandschutz hat daher einige wichtige Aufgaben zu erfüllen, wie die Überprüfung von Verbandskästen, Rauchmeldern und Feuerlöschen sowie das Freihalten der Fluchtwege. Zudem werden im Semester zwei Brandschutzübungen durchgeführt.

Klopapiergroßbestellung
Klopapiergroßbestellung

Reinigung
Unser Haus sauber zu halten ist eine Aufgabe für sich. Die Waschmaschinen müssen funktionieren, Putzutensilien und Waschmittel müssen aufgefüllt, und die Handtücher in den Gemeinschaftsräumen regelmäßig ausgetauscht werden. Hinzu kommt die Organisation der Putzwochen, die zweimal im Semester stattfinden, bei denen sich die gesamte Bewohnerschaft am Hausputz beteiligt.

Gartentag
Gartentag

Garten
Unser Garten ist ein wichtiger Teil des Hauses und benötigt Pflege. Ob es nun um Säen im Frühling geht, Gießen im Sommer, Laubhaken im Herbst oder darum den Garten zusammen mit der Bewohnerschaft beim Gartentag mal wieder in Ordnung zu bringen - im Garten gibt es immer etwas zu tun.

Digitalisierungstag
Katalogisierung der Bibliothek am Digitalisierungstag

Bibliothek und Post
Unser Haus hat viel Lesestoff zu organisieren. Auf der einen Seite werden neue Bücher eingekauft und katalogisiert um den Bestand unserer Bibliothek aktuell zu halten. Auf der anderen Seite werden die Briefpost und Zeitschriften-Abos verwaltet.

Kardinäle
Die Kardinäle koordinieren die Durchführung der regelmäßig stattfindenden Andachten und planen die Gottesdienste zu Beginn und Ende eines jeden Semesters. Sie sammeln die Semesterkollekte ein und lassen diese wohltätigen Zwecken zukommen. Auch werden hin und wieder Treffen zum Austausch mit der ESG organisiert

Weinkeller
In diesen Zuständigkeitsbereich fällt die Bestückung der Hausbar und die Durchführung des wöchentlichen Barabends. Zudem steht der Weinkeller für kleinere Feierlichkeiten im Haus zur Verfügung.

Konzert der Pitch Pipes im Goebenstift
Pitch Pipes

Internet und Öffentlichkeitsarbeit
In diesem Bereich wird zum einen die Hausgemeinschaft regelmäßig über alles informiert, was im Haus passiert, zudem müssen die Server und das W-LAN-Netzwerk im Haus in Stand gehalten werden. Außerdem werden Kontakte zu Ehemaligen und Kirchengemeinden gepflegt indem z.B. Spendenbriefe verschickt werden. Einmal im Jahr wird unsere Hauszeitschrift (der "Hausblick") herausgegeben und hin und wieder kleinere Events organisiert um Spenden zu sammeln. Schließlich kümmern wir uns um Beiträge für unsere facebook-Seite sowie die Pflege dieser Website.

Aktuelles

Neue Ausgabe unserer Hauszeitschrift

Der neue Hausblick ist da! Hier stöbern...


Newsletter

Du willst über Veranstaltungen, die im Goebenstift stattfinden, informiert werden? Trag dich in unseren Newsletter ein!


Spenden

Spenden Sie für das Goebenstift! Gerne nehmen wir auch Sachspenden entgegen.

Mehr Informationen...


Vereinsmitgliedschaft

Werden Sie Mitglied im Förderverein! Den Mitgliedsantrag zum Ausfüllen gibt es hier (pdf).


Flyer

Unser Flyer (zum Ausdrucken und Verteilen)

527efb333